Suche

Finkenkrug-Schule

Inhalt

Über uns


Bild AllgemeinesFinkenkrug-Schule Wilmersdorf

Die Finkenkrug-Schule ist ein Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt 'Geistige Entwicklung'.

Wir sind ein Ganztagsbetrieb mit einem Hort- und Ferienangebot für alle Altersstufen. Die Schüler werden durch eine eigene Schulküche versorgt.

Der Unterricht findet in heterogenen Klassen mit sechs bis neun Schülern statt. Unsere Schüler sind den unterschiedlichsten Herausforderungen ausgesetzt.

Unser Kollegium ist mit allen Erscheinungsbildern unseres und übergreifender Förderschwerpunkte vertraut. Die geistige, motorische, sprachliche und emotional-soziale Entwicklung unserer Schüler kann verzögert sein. Durch eine  individuelle Förderung und stark binnendifferenzierten Unterricht kommen die uns anvertrauten Schüler in allen Unterrichtsbereichen zu erstaunlichen Ergebnissen und haben Erfolgserlebnisse. In allen Klassen arbeiten Teams, die sich zusammensetzen aus:

·        Sonderschullehrer

·        Pädagogischer Unterrichtshilfe

·        Betreuer

Dieses Team wird von Therapeuten unterstützt, die in Einzel- sowie Gruppenarbeit die Schüler durch Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie gezielt therapieren.

Wir sind Ausbildungsschule für Referendare der Sonderschullehrerausbildung, Erzieher, Heilerziehungspfleger und Sozialarbeiter. Diese jungen Fachleute arbeiten in unseren Klassen mit.

Der Klassenunterricht, der sich nach den Lernvoraussetzungen der einzelnen Schüler richtet, wird binnendifferenziert in Projektform gestaltet.

Ein Kurssystem, das die Schüler unter Berücksichtung ihrer individuellen Lernvoraussetzungen, ihrer Begabungen und Vorlieben fördert, rundet das umfassende Angebot der Finkenkrug-Schule ab.

Alle Aktivitäten und Inhalte haben die Aufgabe, unsere Schüler in ihrer Sozialkompetenz und ihrem Selbstvertrauen zu stärken.

Die Finkenkrug-Schule legt Wert auf eine Atmosphäre, in der Schüler ihre Leistungsfähigkeit in allen Bereichen unter Beweis stellen können. Lernen und Leben in zugewandter, fröhlicher Umgebung mit Pädagogen und Therapeuten, die aufgrund ihrer hohen Qualifikation und Erfahrung auf die besonderen Bedürfnisse ihrer Schüler eingehen können.

Unser Motto: "Gute Pädagogen sind Schatzsucher und keine Defizitnachweiser."

Zum Seitenanfang springen