Suche

Finkenkrug-Schule

Inhalt

Schwimmen

 Foto Schwimmhalle 

Schwimmunterricht

Alle Schülerinnen und Schüler der Schule nehmen regelmäßigen am Schwimmunterricht teil. Dieser findet zu einem Großteil im Stadtbad Wilmersdorf II statt. Die Schule verfügt jedoch auch über ein eigenes Therapiebecken, welches für den Schwimmunterricht und für Schwimmtherapien zur Verfügung steht.

Einmal pro Woche unterrichten sechs Schwimmlehrer 79 Schüler in zwölf nach Leistung geteilten Gruppen. Jede Schwimmgruppe besteht aus höchstens acht Schülern. In jedem Schuljahr lernen einige Schüler schwimmen und absolvieren ihre Schwimmabzeichen vom Seepferdchen bis hin zum Goldabzeichen.

Die Eingangsstufe, unsere Schwermehrfachbehinderten und unsere ängstlichen Schüler haben im schuleigenen Therapiebecken Schwimmunterricht mit dem Schwerpunkt ?Wassergewöhnung?. Dort lernen sie mit Spiel und Spaß das Element Wasser kennen.

Die Finkenkrug-Schule nimmt regelmäßig an Schwimmwettkämpfen teil. In diesem Schuljahr haben wir in einem Wettkampf, gegen elf andere Schulen, den 3. Platz erreicht. Außerdem gab es eine Goldmedaille im Brustschwimmen, eine Silbermedaille beim Streckentauchen und eine Bronzemedaille im Freistil.

Im Frühjahr werden wir, wie jedes Jahr ?bei Neptun zu Gast? sein. Dort treten wir als Mannschaft beim Staffelschwimmen an.

Jährlich haben wir einen schulinternen Schwimmwettkampf. Dieser findet im Rahmen unserer Sportwoche statt. Der Wettkampf ist für Schwimmer und Halbschwimmer immer ein großes Ereignis. Am Ende gibt es eine Siegerehrung, bei der jede einzelne Leistung mit einer Urkunde gewürdigt wird. Für einige Schüler gibt es sogar Medaillen.

Unsere Ansprechpartnerin für das Schwimmen ist Frau Haack.

 

 

 

Zum Seitenanfang springen